Sah ein Knab‘ ein Röslein steh’n – Matinee mit dem Duo ›con emozione‹

Liane Fietzke, Sopran und Moderation
Norbert Fietzke, Piano

An diesem Sonntagmorgen im Wonnemonat Mai unternehmen wir einen literarisch-musikalischen Streifzug durch Garten, Wiese und Wald, Feld und Flur. Wir treffen unter anderem auf Goethes „Heidenröslein“, eine Erinnerung an eine Jugendliebschaft, die sich heutzutage so wohl nicht mehr zutragen würde. Komponisten wie Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Friedrich von Dalberg, Adolph von Vagedes und Felix Mendelssohn-Bartholdy fassten diese und andere romantischen Empfindungen in wundervolle Melodien.

Das Duo con emozione versteht es glänzend und überaus charmant, intensive Lebendigkeit und Nähe zu den ganz großen Liebes- und Naturgefühlen herzustellen. Liane Fietzke, Gesang, und Norbert Fietzke, Klavier, binden aus Anekdoten, bekannten und weniger bekannten Liedern aus der Musikliteratur der Romantik einen bunten Wiesenblumenstrauß, den Sie als Erinnerung mit nach Hause nehmen können.

Eintritt € 25,-
Einlass ab 10.30 Uhr
Vorverkauf und Reservierung im Rosenmuseum
Fon 06032-86001